Sommer auf dem Teller…

Der Sommer ist in vollem Gange, das ist ja mittlerweile nicht mehr zu bestreiten!
Aber ich bin ehrlich: Diese Hitze ist nicht so ganz mein Ding…
Ich bin halt ein Frühlingskind! 🙂
Ein paar Grad weniger als im Moment sind mir wesentlich lieber!
Vielleicht ahnt ihr es schon, es kommt ein ABER…
Ich liebe die Vielfalt an Obst und Gemüse im Sommer!
Man kann aus dem Vollen schöpfen, hat die Qual der Wahl,
kann jeden Tag frisches Obst und Gemüse genießen-
Am Besten natürlich aus dem eigenen Garten!
Gerade kann ich mich vor Tomaten nicht mehr retten,
aber das ist kein Problem, denn Tomaten gehen einfach immer!
Dafür nehm ich dann auch ein bisschen Hitze in Kauf!

Wollt ihr den Sommer auf den Teller holen?
Dann probiert doch mein neues Rezept aus!
Wisst ihr, was das Gute an dem Rezept ist?
Ihr müsst euch nicht für ein Gemüse entscheiden 😀
IMG_2566
Sommerbolognese in der Fleischtomate
( für 4-6 Personen, je nach Hunger)

Zutaten:
Pasta nach Wahl (je nachdem, wieviel ihr braucht)

Öl zum Braten
1 große Zwiebel
500 g Rinderhackfleisch
2 Petersilienwurzeln
3 große Karotten
4 Stangen von Staudensellerie
1 Zucchini
1 Aubergine
10-12 große Tomaten
1 große Fleischtomate pro Person, die isst
1 Knoblauchzehe
Italienische Kräuter, Salz, Pfeffer, Curry und Rosenparika
1 Bund Petersilie

Parmesan zum Bestreuen

Zubereitung:
Zwiebel fein würfeln und mit dem Hackfleisch in Öl anbraten.
Petersilienwurzeln und Karotten schälen, in feine Rädchen schneiden und zugeben. Nun den Sellerie waschen und auch fein schneiden.
Zucchini, Aubergine und Tomaten würfeln und zugeben.
Mit Knoblauch und Gewürzen abschmecken.
Jetzt das Ganze köcheln lassen, zwischenzeitlich die Fleischtomaten aushölen
und das Innere kleinschneiden und zur Bolognese geben!
Petersilie fein schneiden und auch zugeben.

Die fertige Soße in die Fleischtomate füllen und mit den Nudeln anrichten.
Mit reichlich Parmesan bestreuen. Fertig! Guten Appetit!

Genießt die Sommerzeit und startet gut in die neue Woche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s