Schnelle, leckere Pasta

Nun war es lange ruhig hier auf meinem Blog.
Ich habe zwar fleißig gebacken- eine Erdbeertorte nach einem Rezept von ‚Mann backt‘ und Cakepops aus einem Nougatboden nach dem Rezept vom ‚Knusperstübchen‘, denn ich hatte Geburtstag- aber einfach nicht gebloggt. Es war einfach zuviel los: Backen und vorbereiten für meinen Geburtstag, den Tag selbst in der Wilhelma mit den Kindikids feiern und mittags noch Kulissen und Kostüme für unser Theater mit den Vorschulkids basteln, abends gemütlich kochen mit meiner Mitbewohnerin, am Freitag Besuch einer Freundin, kochen fürs Kinderheim (Lasagne, Kopfsalat mit Radieschen und Vanillecreme mit Erdbeersoße zum Nachtisch. Für Sonntag Reis und Geschnetzeltes, Gurkensalat und zum Nachtisch Apfelpfannkuchen aus dem Ofen) und Großputz in der Wohnung- Oh man, da war wirklich was los 🙂 Deshalb bekommt ihr die Rezepte nachgeliefert!

Heute ist also der erste gemütliche und ruhige Tag seit langem… Wie schön 🙂 Deshalb gab es heute auch schon Pancakes (https://wirbelinmeinerkueche.wordpress.com/2015/05/11/guten-morgen-sonnenschein/) und gerade leckere, einfache Pasta mit Brokkoli, Champignons und Cocktailtomaten IMG_1550
Pasta mit Brokkoli, Champignons und Cocktailtomaten

Zutaten:
250 g Pasta (in meinem Fall sehr schmale Tagliatelle)
1 Brokkoli
300 g braune Champignons
300 g Cocktailtomaten
250 ml Brühe
Etwas frischen Zitronensaft
Kräutersalz und frisch gemahlenen Pfeffer
Öl zum Braten
ein Stückchen Butter

Zubereitung:
Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest (al dente) kochen.

Brokkoli vorbereiten (in kleine Röschen schneiden, bei dickeren Stielen die ‚Haut‘ abziehen) und in der Brühe bissfest garen. Dann mit eiskaltem Wasser abschrecken.

Die Champignons vorsichtig säubern, das untere Ende des Stieles abschneiden und die Pilze vierteln. In einer Pfanne mit Öl anbraten.

In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und diese kurz bevor die Champignons fertig gebraten sind zugeben.

Ganz zuletzt Brokkoli und Nudeln zugeben und in einem guten Stück Butter schwenken und würzen.

Guten Apetitt!

2 Gedanken zu “Schnelle, leckere Pasta

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s