Guten morgen, Sonnenschein!

Was gibts Schöneres, als an einem freien Tag vom Kitzeln der Sonnenstrahlen geweckt zu werden? Zeit zu haben, um gemütlich zu Frühstücken, sich etwas anderes zu gönnen, als das, was man so für gewöhnlich zum Frühstück isst. Zum Beispiel…
IMG_1386
… leckere Pancakes mit frischen Erdbeeren und Ahornsirup! Nach so einem Frühstück kann der Tag doch dann auch nur gut werden… Und wer Angst hat, zu verhungern, bevor die Pancakes fertig sind, dem sie gesagt: So lange dauert es nicht! Und ihr könnt euch ja unterdessen ein paar frische Erdbeeren schmecken lassen… Schließlich muss ja jemand probieren, ob die überhaupt schmecken 😀

So, nun braucht ihr nur noch das Rezept zum perfekten Frühstücksglück und das kommt hier für euch!
IMG_1380
Pancakes

Zutaten:
3 Eier
200 g griechischer Joghurt
50 g Mascarpone (alternativ Frischkäse oder Quark)
50 ml Milch
150 g Mehl
1Prise Salz
1 Päckchen Backpulver
Öl zum anbraten

Zubereitung:
Die Eier schaumig rühren. Milchprodukte ebenfalls kurz mit dem Rührgerät verquirlen. Mehl mit Backpulver und Salz mischen. Nun die Joghurtmasse und die Mehlmischung mit einem Löffel abwechselnd nach und nach zur Eimasse geben und unterrühren.

Öl in eine Pfanne geben (auf mittlere Stufe anstellen, nicht zu heiß!). Die Teigmasse mit einem Esslöffel in die Pfanne geben und von einer Seite anbraten. Wenn die Pancakes auf der einen Seite richtig gebräunt sind, drehen und von der anderen Seite anbraten.

Mit frischen Erdbeeren (oder anderen frischen Früchten) und Ahornsirup servieren. Lasst’s euch schmecken!
IMG_1379  Bannergutenmorgen1  IMG_1379
Und nun gratuliere ich zum Abschluss Simone von ‚S-Küche‘ zum 2. Bloggeburtstag ihres tollen Blogs, auf dem ihr unbedingt mal vorbeischauen müsst!!!  Gefeiert wird mit einem großen Frühstücksevent (Schaut mal hier: http://s-kueche.blogspot.de/2015/04/guten-morgen-sonnenschein-das_11.html)

Habt einen Schönen Tag!

Liebe Grüße,
Judith

Ein Gedanke zu “Guten morgen, Sonnenschein!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s