Kennt ihr Heinz?

Nachdem ich gestern so lange durch die Küche gewirbelt bin, hatte ich nicht viel Zeit, um mir etwas für heute zu kochen. Also musste es schnell gehen! Aber mit Hilfe von Heinz war das kein Problem 😉 Und weil es sicherlich bei euch auch mal schnell gehen muss, verrat ich euch gleich das Rezept!

IMG_0902
Pasta a la Heinz 🙂

200 g Nudeln (hier waren es etwas breitere Spaghetti)
2 Zucchini
1/2 kleingeschnittene Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Glas Artischockenherzen
150 g Ketchup Culinair (Roasted garlic, Thyme and Honey)
Etwas Olivenöl zum anbraten

Zubereitung:
Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Zwischenzeitlich die Zucchini mit dem Messer in feine Streifen schneiden (oder mit dem Julienneschneider). In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, darin die Zwiebeln anbraten, dann die Zucchini zugeben. Nun den Knoblauch zugeben. Zuletzt die Nudeln, die Artischockenherzen und das Ketchup zugeben und gut mischen. Nach Belieben noch Gewürze zugeben (ich habe gar keine Gewürze zugegeben), auf einen Teller geben und mit einem Klecks Ketchup Culinair anrichten.

Guten Appetit!

Ein Gedanke zu “Kennt ihr Heinz?

  1. Hallo, liebe Judith!
    Du hast noch einen Grund zu feiern, denn du hast bei unserem Gewinnspiel zum Welttag des Buches gewonnen!
    Leider gibt es auf deinem Blog kein Kontaktfeld, deswegen versuchen wir, dich über diesen Kommentar zu erreichen. Bitte schreibe eine Mail an gewinnen@umschau-verlag.de mit deiner Adresse, damit sich dein Geschenk gleich auf den Weg zu dir machen kann.
    Viele Grüße,
    dein Team vom Umschau-Verlag

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s