Frühlingsfrisch auf den Tisch

‚Ma vie est délicieuse‘ feiert den 1. Bloggeburtstag.
Und zwar mit einem Blogevent unter dem Motto „Frühlingsfrisch auf den Tisch“!
Ich überbringe ganz herzliche Glückwünsche und eine leckere Spargelquiche 🙂
IMG_0850
In dieser Quiche sind gleich drei leckere Komponente miteinander vereint.
Spargel, Tomaten und Bärlauch- Eine tolle frühlingsfrische Kombination!
Ich hatte nur weißen Spargel zu Hause, aber das nächste Mal nehm ich grünen.
Ich denke der schmeckt besser dazu und sieht auch hübscher aus 🙂

Spargelquiche mit Tomaten und Bärlauch

Zutaten für den Mürbeteig:
200 g Mehl
100 g Butter
2 Eier
1 Prise Salz

Zutaten für den Belag:
1 Becher Creme fraiche
1 Becher Schmand
3 Eier
Salz, Pfeffer und Muskat
15 g Bärlauch
1 Bund (grünen) Spargel
etwas Butter und Brühe
200 g Cocktailtomaten

Zubereitung:
Mehl, Butter, Eier und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Diesen im Kühlschrank (in Frischhaltefolie) mindestens eine halbe Stunde ruhen lassen.

Beim Spargel unten an der Schnittkante ein Stück abschneiden. Wenn die Schnittstelle trocken und faserig aussieht, lieber nochmals ein Stück abschneiden! Den Spargel in eine Auflaufform geben, ein bisschen Brühe, Salz und Butterflöckchen darüber geben, abdecken mit Alufolie und dann im Backofen (200°C) etwa 20 Minuten garen.

Währendessen den Teig dünn ausrollen, in eine Tarteform legen und am oberen Rand der Form gerade abschneiden. Die Form zu dem Spargel in den Ofen geben und 7 Minuten backen. Dadurch wird der Boden knuspriger und weicht nicht durch!

Während der Boden im Backofen ist könnt ihr Creme fraiche, Schmand, Eier und Gewürze mit dem Rührgerät gut verquirlen. Den kleingeschnittenen Bärlauch zugeben und mit einem Löffel unterrühren.

Die Cocktailtomaten waschen, halbieren und den Strunk entfernen.

Jetzt die Tomaten und den Spargel (aus Brühe nehmen und entweder ganz oder kleinschneiden) auf dem vorgebackenen Boden verteilen und anschließend die gerührte Masse darüber streichen.

Das ganze im Backofen etwa eine halbe Stunde backen. Nach 15 Minuten Backzeit solltet ihr den Ofen auf 180°C zurückschalten.

IMG_0841
Die Quiche ist fertig und duftet wunderbar!
Jetzt kann die Geburtstagsparty steigen 🙂
https://meinleckeresleben.wordpress.com/2015/04/20/blog-event-fruhlingsfrisch-auf-den-tisch-ich-feiere-geburtstag-und-ihr-seid-mit-dabei/

lena-banner-600x260-final

3 Gedanken zu “Frühlingsfrisch auf den Tisch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s